noreia-tempel.net

DIE ZEIT IST REIF!

Lange haben wir gespürt, geplant.

 JETZT ist die Zeit zu handeln !

Blick vom Tempel nach Osten

 

Blick vom Tempel nach Osten

 

Blick nach Südost

Blick nach Süden auf Moos und Jungwald

Blick von unten auf den Bauplatz

Die weißen Punkte sind gelagertes Holz für den Tempel und gehackte Dachschindeln für das Tempeldach.

 

 

Blick nach Westen. Die Holzstämme im Vordergrund dienen der zukünftigen permakulturellen Gestaltung.

 

Der Bauplatz von Süden gesehen

 

 

Blick vom See zum Bauplatz

 

 

Einer der Wege zum Noreia-Tempel

 

 

der See ganz nah

 

 

Wenn Du kleine Rätsel liebst :-)   Spirale=e

 

Noreia-Tempel-Platz

 

 

Initiatorin: Sylvia Turiya.

Pädagogin, Künstlerin.

Zertif. Systemische Beraterin und Supervisorin,
zertif. Projektmanager,

zertif. Universal Tao Teacher, Prana Vita Practitioner.

 

 

Architekt:

DI Ludwig Riedmann,
www. traumhausbau.at

 

 Skizze Noreia-Tempel und spirituell-energetische Beratung:

 Arch. DI Alexander A. Streit, D.

 

 

 

 

 

 

Das Projekt

Was ist Noreia-Tempel?

 

 

 

NOREIA-TEMPEL

 

Ein baubiologisch einwandfreier, aus Naturmaterialien (hauptsächlich  Holz, Stroh, Lehm, Glas) nach der Heiligen Geometrie errich­teter achteckiger Raum in Oktagonform (ca.50m2)  mit Eingangsbereich und Nebenräumen).

 

 

WOZU DAS GANZE?

 

Einen Ort schaffen

für

Stille und Erholung,

... und wohltuende Seminare.

 Noreia-Tempel wird errichtet um  „vorbereitete Umgebung“ für bewusste Menschen zu sein,

 

um Menschen zu unterstützen, die anderen helfen Liebe und Freude in die Welt zu tragen und ihre Weisheit, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten mit Mitmenschen und Mitwesen zu teilen zum Wohle Aller.

 

 

Noreia Tempel, ein Ort der Stille

ein Ort für Seminare für Kunst und Kultur,

ein Ort der Lebendigkeit,

 

Achtung und Liebe zur Natur
(in der Sprache der Ahnen ist Natur=Noreia),

zeigen sich im Wachsen-Lassen und wenig Eingreifen.

 

ein Ort bewusster Wahrnehmung und kreativer Gemeinsamkeit.

Wir feiern Jahreskreisfeste und danken.

 

WER SIND WIR?

 

Wir sind der Verein für Organische Kultur und verstehen uns als Keimzelle für die Erforschung und Wiederbelebung  einheimischer Weisheitslehren.Friedenskultur und Herzensbildung, Sprachforschung, von Kräutergärten, alten  und neuen Liedern, Tänzen, Handwerk, Körper- und Energie-Übungen, Beratungen zur Selbstheilung und Selbstermächtigung, altem, angewandtem Heilwissen... .

 

Wo steht NOREIA-TEMPEL?

Wo genau? Noreia-Tempel und Noreia-Hof* liegen eingebettet in ein Landschaftsschutzgebiet im Keutschacher Seental. Die Umgebung lehrt uns die Verbindung zur Natur und ...

Stille.

 

Noreia Hof

Urkundlich erstmals erwähnt 1730.

Bio Austria Wildkräuterhof

 

Der Keller stammt noch aus 1730, der Rest aus 1920er, 1950er, 1970er Jahren.

Wildkräuterhof, 2,5 ha, ohne Tierhaltung.

Durch den geologischen Untergrund große biologische Vielfalt.

Wir sammeln und unterstützen und greifen möglichst wenig ein.

Sammeln von Wildkräutern, Heilpilzen,

Haltbarmachen von Lebensmitteln,

Herstellung von Heilpflanzen-Ölen und

-Salben,

DuftRosen-Produkte,

Waldgarten

Heilpilz-SCHAU-Wald

Streuobstwiesen

Magerwiesen

Wildzonen, die nicht gemäht werden,

Heilpilze,

Fruchtsträucher.

Wwoofer willkommen!

Kräftige Menschen derzeit besonders willkommen für Grab- und Pflanzarbeit an Büschen.

 

 WAS ist für den Noreia-Tempel vorhanden?
 Strom, öffentliches Wassernetz, Kanal bis an die Grundstücks­grenze,
Eichenstämme für den Pfahlbau, Fichtenholz für das HolzGerüst wurde am 12.2.2021 gefällt, 9 Wochen später wurde es geschnitten und lagert nun vor Ort. Gehackte Lärchen-Schindeln als oberste Dachdeckung.

Doppelglas und Holzrahmen für "French Windows" .

Von Soldaten gepflegte Kastenfenster aus einer ehemaligen Kaserne für die Nordseite des Tempels.

Einfache Übernachtungsmöglichkeiten am Noreia-Hof.

Ausreichend Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Nächster wichtiger Arbeitsschritt:

"DAS WASSER HEBEN",

die QUELLE erschließen.

 

In einer Visionssuche kam dieser Wunsch von Mutter Erde, von Noreia: Erstens das Wasser heben!

 

Was ist noch unvollständig?

Stroh und Lehm fehlen noch.

Helfende Hände sind sehr willkommen, wenn es weitergeht.  :-) .

 

WANDERGESELLEN SIND HERZLICH WILLKOMMEN!

 

SPONSOREN SIND HERZLICH WILLKOMMEN!
Wir bieten den passenden Energie-Ausgleich!

 Bitte nehmen Sie Kontakt auf!

 Menschen, die das Projekt unterstützen möchten, können spenden oder Kunstwerke kaufen.

Es ist kein Zufall, wenn DU JETZT DA BIST!

 

WOZU EIN TEMPEL?

wohltuende  architektonische Formen,

Heilige Geometrie,

"weibliche Architektur",

Umweltschonendes Bauen,

wohltuende Materialien,
Verzicht auf Bodenversiegelung,

vernünftige Ressourcen-Nutzung,

Wertschätzen handwerklicher Künstler,

Wertschätzen steinzeitlicher Bauweisen,

Einkehr zum Wesentlichen!

Würdigung der steinzeitlichen Vorfahren im Tal
und der regionalen Göttin NOREIA.

 

Dieser Tempel aus nachwachsenden Rohstoffen und Recycling Materialien steht in einer Natur,

die die Verbindung zu ihr fördert,

und das Bewusstsein

mit ALLEM verbunden zu sein

stärkt.

 

Wir teilen diesen Ort und unsere Arbeitskraft mit Dir. Du bist eingeladen und willkommen jetzt und mit Deinem  Beitrag Noreia-Tempel,  einen Einkehr-Ort für DEINE Seminare, DEINE Retreats zu ermöglichen und der Liebe zu Mutter Erde Ausdruck zu verleihen .

 

WOFÜR wird DEIN BEITRAG verwendet?

Du erwirbst mit deinem Beitrag Zeiten für deine Seminare und Retreats.

 

Was bekomme ich für meinen finanziellen Beitrag?

Wenn wir ein Team von 6-8 Menschen bilden, die den Tempel gemeinsam finanzieren, bekommst du einen ganzen Tempel und Gleichgesinnte. 

Wenn du das Projekt unterstützen möchtest und lieber ein Kunstwerk oder Kräuteressenzen erwirbst, findet sich das Richtige am Noreia-Hof.

 

WIE LANGE dauert das Projekt?

 Ziel ist die Fertigstellung des Noreia-Tempels und langfristige (20-jährige) Öffnung für 2022.

 

Die Öffnung bleibt auch für den Fall von Krankheit oder Tod der Initiatorin gewährleistet.

 

Wie sich dieses Projekt fügt, werden sich die Stille- und Gruppen-Zeiten im Tempel gut die Waage halten. Wir vertrauen!

Wir brauchen Ruhe-Zeiten. Der Tempel selbst braucht Ruhe-Zeiten. Gruppen brauchen Ruhe-Zeiten. Die Natur braucht Ruhe-Zeiten.

Wir findn das rechte Maß zwischen arbeiten, feiern und wohltuender Ruhe.

 

Unser Aufenthalt auf dieser Erde ist sinnvoll,

wenn wir einander das Wunder des Miteinander schenken.

Leute, wir haben nicht ewig Zeit für die Veränderung! 

Tun wir's jetzt!

Wenn Du schon im Schenkwesen zu Hause bist, dann brauchst Du keine Erklärung für dieses Projekt. Dann verstehst Du im Herzen und bist dabei.

Wenn du immer schon in einem baubiologisch einwandfreien Raum mit Licht und Weite deine Seminare halten wolltest, aber nur über einen Teil des nötigen Geldes verfügst: Wir finden uns und schaffen das Werk gemeinsam. 

 

DIe zweckgebundene Verwendung der Beiträge für die Errichtung des Noreia-Tempel und dessen Öffnung ist durch den Verein gewährleistet.

 

Vertrauen und genießen wir gemeinsam

diese ur-alte, neu entdeckte Form des Miteinander!

Bilden wir einen Kreis, formen wir Netzwerke,

schließen wir die Lücke zur bedingungslosen Liebe,

zur Stille,

zur inneren Verbindung

mit der Natur

miteinander,

mit unserer innersten Natur!

 

Sylvia Turyia Schrott

office@noreia-tempel.net

Tel: 0043 676 534 9535.

 

Danke Dir für deine Aufmerksamkeit,

danke für Dein Vertrauen in DICH

UND DEIN GUTES GEFÜHL ZU DIESEM PROJEKT!

Danke für unser Vertrauen ineinander!

 

LADE DIR unabhängig von jeder Geld-Spende DEN NIMM-TEIL-SCHEIN AM ENDE DER SEITE HERUNTER, wenn Dir das Projekt gefällt! Sieh den Nimm-Teil-Schein an und segne  dieses Projekt! Danke :-) !

Wenn Du spenden magst:

 

Bankverbindung:

 

KTO NR: 78026 808 700 

IBAN: AT4912000 78026808700  

BIK: BKAUATWW

 

lautend auf: Sylvia Schrott 

Zahlungszweck:

Noreia-Tempel 

DANKE!

Wenn du den Raum 9 Wochen im Jahr für deine Seminare nutzen willst, nimm Kontakt auf! Lass uns gemeinsam bauen und abwechselnd und gemeinsam nutzen!

Von HERZEN Dank allen Menschen, die schon so viel Arbeit, Hirnschmalz und Zeit investiert haben,
Tausend Dank Euch, die schon gespendet haben!

 

Von Herzen Dank allen Menschen, die dieses Projekt segnen und mental unterstützen!

 

HERZ-GRÜSSE an alle, die Ähnliches tun an anderen Orten!

Synergie ist Energie!

Lasst uns einander kennenlernen und miteinander kreieren,  realisieren und feiern!

 

 



 

 

Kontoverbindung

Noreia-Tempel:

 

KTO NR: 78026 808 700 

 

IBAN: AT4912000 78026808700

 

BIK: BKAUATWW

 

lautend auf: Sylvia Schrott 

Zweck: NOREIA TEMPEL

oder

benütze den PayPal Button

 

 

Für Überweisungen aus CH 

bitte EMAIL od. Tel. für Details.

Tausend Dank, dass
DU DA BIST!